Seit Tagen wurde bei uns im Bundesland heftig diskutiert, ab welcher Besucheranzahl ein Verbot von Großveranstaltungen bis 31.08.2020 gilt. Nun leider die traurige Gewissheit!

!!! Unser familiäres Tag am Meer-Festival darf mit den verhängten Einschränkungen nicht stattfinden!!!

Wir haben in den letzten Tagen mit den angekündigten Lockerungen die Hoffnung gehabt im Sommer mit euch zusammen ein Stück Normalität zurück zu bekommen. Mit euch am Strand ausgelassen Seeluft zu schnuppern, Mee(h)r Musik, Mee(h)r tanzen,  Mee(h)r Erlebnis und entspanntes Beisammensein erleben zu können. Letztlich sind auch wir, wie viele andere, von den Auswirkungen der Corona Pandemie betroffen und müssen schweren Herzens unseren Leuchtturm und die Tag am Meer-Karawane für dieses Jahr trocken legen und auf den Sommer 2021 verschieben.

Gesundheit ist das Wichtigste! Bei all der Bitterkeit mit der Untersagung unseres Festivals, stehen wir hinter dieser Entscheidung seitens der Landesbehörden, denn die Eindämmung des Coronavirus ist unser aller Verantwortung. Lasst uns noch positiver und solidarischer an die neue Situation herangehen, also Leinen los und gemeinsam Segel setzen, um die schwierigen Umstände zu meistern.

Momentan sind wir mit der Abwicklung laufender Verträge, Rückerstattungen der Unterkunftskosten von Zelten und Zimmern, Stornierung von Künstlerverträgen, Absprachen mit Partnern und Dienstleistern aller Art vom Crepestand bis zu den Sanitäranlagen stark eingebunden. Dies gilt es in den nächsten Wochen zu bewältigen.

Wir bitten euch um ein paar Tage Geduld für unser Team, damit hinter den Stranddünen alle Anpassungen realisiert werden können. Ende Mai werden wir mit einer Welle an Informationen zur Rückabwicklung eurer Ticketkäufe auf euch zugehen. Infos dazu findet ihr hier.

Schon jetzt appellieren wir an euch, uns aktiv für ein Tag am Meer 2021 unter die Arme zu greifen. Um die Zeit des „Inselstrandverbotes“ in diesem Jahr zu überstehen, könnt ihr uns, als gemeinnütziger Verband, mit einer kleinen Spende helfen.

Als Dank für euer Durchhalten und Unterstützung, gibt es Meerespost von uns, mit einem kleinen Privatstrand für zu Hause. Wir hoffen, dass wir schon bald mit euch die gemeinsame Zeit beim Tanzen im Sand genießen können.

Ein Tag am Meer ist wie kein anderer, man spürt die Freiheit, ist ihr so herrlich nah…

Euer Tag am Meer-Team vom Landjugendverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.