Jahresthema 2021 Verlängerung Artenvielfalt

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten nicht alle Projekte im Jahr 2021 umgesetzt werden, daher haben wie das Jahresthema “Artenvielfalt” auch im Folgejahr gewählt.

In den Ortsgruppen wurde das Projekt in vielfältiger Weise umgesetzt. So wurden verschiedene Nistkästen für Vögel gebaut und die dazugehörigen Vögel bestimmt. Damit die Vögel noch viele Jahre etwas von ihren Nistkästen haben und diese regelmäßig gereinigt werden, wurden auch Nistkastenpatenschaften vergeben. Da Vögel aber auch Insekten fressen und viele Pflanzen ohne Insekten nicht bestäubt werden, wurden auch Insektenhotels gebaut.

Den Landjugendlichen wurde mit diesem Thema bewusst, dass alle Lebewesen voneinander abhängig sind und dass jede einzelne Person durch einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen etwas für seine Umwelt tun kann können.

Insgesamt wurden in den Ortsgruppen über 200 Nistkästen gebaut, 4 Blühwiesen angelegt, zahlreiche Obstbäume gepflanzt und vieles mehr.